Jetzt Anfragen

Sendenleeren

Hauseingangsfilter

Der EASF autom. selbstspülender Hauseingangsfilter

Klares Wasser, wann immer Sie es wünschen. Verlassen Sie sich künftig auf die hochwertige Filtrationstechnik von Ecowater – und auf unseren cleveren Hauseingangsfilter. Das Besondere daran? Der EASF nimmt seine Reinigung selbst in die Hand: Reststoffe und Unreinheiten werden automatisch aus dem System in den Abfluss gespült: regelmäßig, in kürzester Zeit und mit einem äußerst geringen Wasserverbrauch. Überzeugen Sie sich!

So funktioniert der EASF von Ecowater

Wenn der EASF in Betrieb ist, werden Ihnen alle wesentlichen Daten auf dem beleuchteten Display klar und übersichtlich angezeigt. Sehr leicht verständlich ist auch die Steuerung des Filters. So können Sie beispielsweise über die Tastatur selbst eingeben, in welchem Rhythmus die Reinigung durchgeführt werden soll. Wir empfehlen Ihnen, das Gerät alle 7 Tage zu spülen; zusätzliche Kontrolle bietet Ihnen die integrierte LED-Lampe. Sie leuchtet

  • „grün“, wenn sich das Gerät in seinem normalen Betriebszustand befindet;
  • „orange“, wenn die Programmierung gestartet wurde und
  • „rot, wenn ein Batteriewechsel fällig wird.

Ein Hauseingangsfilter muss zur Wasserinstallation im Haus dazugehören. Aus gutem Grund: Denn Sedimente und Restpartikel im Wasser können erhebliche Schäden anrichten – im Leitungs- und Heizsystem, ebenso wie an den daran angeschlossenen sensiblen Geräten.

Mit dem EASF von Ecowater haben Sie das sichere Gefühl von sauberem Wasser – im ganzen Haus!

Der EASF – Ihre Vorteile

  • Automatisch: Das manuelle Einleiten der Reinigung war gestern!
  • Regelmäßig: Oder wann haben Sie zuletzt Ihren Filter gespült?
  • Gewissheit: Bei unregelmäßiger Filterspülung können sich Keime bilden.
  • Einfach: Moderne Elektronik macht die Steuerung zum Kinderspiel.
  • Blitzschnell: Gründlich sauber gespült in weniger als einer halben Minute
  • Spart Geld, ist gut zur Umwelt: Eine Reinigung braucht nur etwa 10 Liter Wasser.